Ausbildungsinhalte an der Berufsfachschule für Kinderpflege in Suhl

Die Ausbildung zum Kinderpfleger bzw. zur Kinderpflegerin erfolgt an der staatlich anerkannten Berufsfachschule in Vollzeitausbildung (wöchentlich ca. 40 Unterrichtsstunden). Sie umfasst 2.880 Stunden, wovon 2.400 Stunden theoretischer und praktischer Unterricht an der Berufsfachschule und 480 Stunden praktische Ausbildung im Bereich Sozialpädagogik in Kindergärten und -heimen absolviert werden.

Zu den allgemeinen Lernbereichen gehören

  • Deutsch,
  • Religionslehre/Ethik,
  • Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde,
  • eine weiterführende Fremdsprache und
  • Sport.

Der fachtheoretische Unterricht beinhaltet die Erziehungslehre (Pädagogik/Psychologie), die Gesundheitslehre/-erziehung, die Wirtschaftslehre mit Fachrechnen sowie Informatik.

Der fachpraktische Unterricht hat die Felder

  • Praxis- und Methodenlehre,
  • Sozialpädagogik und Hauswirtschaft,
  • Säuglingspflege und Kinderkrankenpflege,
  • Nahrungszubereitung,
  • Haus- und Textilpflege,
  • Kunst- und Werkerziehung,
  • Musik und Musikerziehung sowie
  • Bewegungserziehung.

Jetzt bewerben

Unsere Ausbildungsinhalte haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns jetzt Ihre Bewerbung zu. Wir freuen uns darauf.

Zur Bewerbung

Aktuelles an der Berufsfachschule für Kinderpflege in Suhl

Spendeaktion

Am 14.05.2019 konnte die Klasse Erzieher 2017 150,00€ an das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz übergeben.

weiterlesen

Spielideen für Kinder

hergestellt von den Auszubildenden des 1. Lehrjahres Erzieher

weiterlesen

Semper Gruppe - Wir begleiten Sie ein Leben lang

"Zum Lernen ist niemand zu alt." Die Semper Schulen begleiten Sie deshalb auf Ihrem Bildungsweg lebenslang - von klein auf bis ins hohe Alter.

Von der Schulbildung über die Berufsausbildung bis hin zur Erwachsenenbildung bieten unsere deutschlandweiten Bildungseinrichtungen Ihnen Wissen auf höchstem Niveau.

Die Semper Gruppe

Semper Gruppe